May – Asparagus Week

Let’s make the most of asparagus season with this collection of fresh recipes and interesting flavour combinations. This week is dominated by Asian recipes but with only a few key ingredients they are very easy to make. We will be using lots of fresh vegetables and as always there should be none of it left over by the end of the week!

As always the week is planned for 2 people and we are not mentioning single ingredients multiple times within the shopping list, so whenever one ingredient is used multiple times per week, we only list it once with the total amount for the whole week (apart from the optional ingredients)! You can find the exact amount per dish in each recipe.

Day 1 – Asparagus soup (vegan or vegetarian)

  • 2 bunches of green asparagus (about 1kg)
  • 3 onions
  • 1 tub of single cream or soy cream
  • 1 knob of garlic
  • 300 to 400g of mushrooms

Day 2 – Easy Bibimbap (vegan, vegetarian or with meat)

  • 400g of rice
  • 4 carrots
  • 1 stalk of leek
  • 2 bunches of spring onion
  • About 10cm piece of ginger
  • (200g of thinly sliced beef – best to ask your butcher to cut it for you)
  • (1 pack of firm smoked tofu)
  • (2 eggs)
  • Sesame seeds
  • Sesame oil
  • Soy sauce and/or fish sauce
  • Some kimchi or sauerkraut
  • Chili flakes

Day 3 – Five spice nectarines (vegan)

  • 200g of nectarines (in case there is only larger quantities available, there is a dessert-recipe below at the bottom of this page)
  • Chinese five spice or allspice

Day 4 – Wasabi salmon noodles (with fish or vegan)

  • (2 pieces of fresh or frozen salmon filet – if possible from sustainable sources )
  • (1 pack of firm tofu)
  • 500g Asian ramen noodles
  • Wasabi paste and/or fresh horseradish or also as paste
  • 1 lime or lemon

Day 5 – Spicy miso ramen (with meat)

  • 300g of beef brisket or minced beef (or you can also make a pork version of this)
  • 200g of beef bones cut in rough pieces (ask your butcher, if you can’t find it you can also use chicken wings and thighs)
  • Or for the most simple version just 500g of chicken thighs or wings
  • 2 eggs
  • 2 chili peppers
  • White and/or red miso paste
  • Chili paste or sauce (e.g. Gochujang chili paste or Sriracha sauce or Sambal Oelek)
  • Tahini
  • Soy milk
  • 1 can of sweetcorn
  • Dried shiitake mushrooms or fresh mushrooms of your choice

 

To use up leftovers:

Asparagus salad with sardines

Yoghurt-honey-sesame ice cream with roasted nectarines

 


Mai – Spargel Woche

Macht das Beste aus der Spargelzeit mit dieser Auswahl von frischen Rezepten und interessanten Kombinationen von Aromen. Diese Woche besteht aus einigen asiatischen Gerichten, aber mit ein paar Grundzutaten sind sie sehr einfach zuzubereiten. Wir werden viel frisches Gemüse benutzen und wie immer sollte davon am Ende der Woche nichts mehr übrig sein!

Wie immer ist die Woche für 2 Personen geplant und wir erwähnen einzelne Zutaten nicht mehrmals, wenn also eine Zutat in einer Woche mehrmals genutzt wird, haben wir diese auch nur einmal aufgeführt in der Gesamtmenge die man für die ganze Woche braucht – außer die optionalen Zutaten wie Fleisch und Tofu! Genaue Mengen für jedes einzelne Gericht findet ihr im Rezept selbst.

Tag 1 – Spargelsuppe (vegan oder vegetarisch)

  • 2 Bund grünen Spargel (ca. 1kg)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Becher Sahne oder Sojasahne
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 300 bis 400g Pilze

Tag 2 – Einfaches Bibimbap (vegan, vegetarisch oder mit Fleisch)

  • 400g Reis
  • 4 Karotten
  • 1 Lauch
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Ungefähr 10cm Stück Ingwer
  • (200g dünn geschnittenes Rindfleisch – am besten euren Metzger darum bitten es zu schneiden)
  • (1 Packung festen Räuchertofu)
  • (2 Eier)
  • Sesam
  • Sesamöl
  • Sojasauce oder Fischsauce
  • Etwas Kimchi oder Sauerkraut
  • Chiliflocken oder Chilipaste

Tag 3 – Five Spice Nektarinen (vegan)

  • 200g Nektarinen (Falls nur größere Mengen verfügbar, gibt es ein Dessert-Rezept unten am Ende der Seite)
  • Chinesisch-Fünf-Gewürz oder Piment

Tag 4 – Wasabi Lachs Nudeln (mit Fisch oder vegan)

  • (2 frische oder tiefgefrorenes Lachsfilets – falls möglich von nachhaltigen Quellen)
  • (1 Packung festen Tofu)
  • 500g asiatische Ramen-Nudeln
  • Wasabi Paste und/oder frischen Meerrettich oder auch als Paste
  • 1 Limette oder Zitrone

Tag 5 – Spicy Miso Ramen (mit Fleisch)

  • 300g Rinderbrust oder Rinderhackfleisch (oder ihr könnt auch eine Variante mit Schweinefleisch machen)
  • 200g Rinderknochen in grobe Stücke geschnitten (fragt euren Metzger danach, falls ihr es nicht finden könnt, gehen auch Hühnerflügel und -schenkel)
  • Oder für die einfachste Version nur 500g Hühnerflügel oder -schenkel
  • 2 Eier
  • 2 Chilischoten
  • Weiße und/oder rote Miso Paste
  • Chili Paste  oder Sauce (z.B. Gochujang Chili Paste oder Sriracha Sauce oder Sambal Oelek)
  • Tahini
  • Sojamilch
  • 1 Dose Mais
  • Getrocknete Shiitake Pilze oder frische Pilze eurer Wahl

 

Zum Reste aufzubrauchen:

Spargelsalat mit Sardinen

Joghurt-Honig-Sesam Eis mit gerösteten Nektarinen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s