Roasted parsnip & apple soup (vegan or vegetarian)

This soup is possibly the easiest and quickest soup to make, ever!

Ingredients

  • 250g of parsnips (about 3 to 4 pieces)
  • 1 large potato
  • 1 apple
  • (Some creme fraiche or sour creme)

Spices & seasoning

Salt, pepper, chili flakes and some Worcestershire sauce

Method

Preheat the oven to 200°C, wash and cut the potato and the parsnips in similar sized pieces with the skin on – the very thin ends of the parsnips can just stay like they are and don’t have to be cut lengthwise

Quarter the apple and take out the core

Spread all the pieces on a baking tray, cover with some olive or rapeseed oil, salt and pepper and roast for 30 to 40 minutes, turn the vegetables after 15 minutes

roasted-parsnip-and-apple-soup-1

Transfer everything into a large pan, add some water and some milk (soy milk if vegan) and puree with a hand blender

Heat up the soup and add some chili flakes as well as some salt, pepper and Worcestershire sauce – serve with a dollop of creme fraiche or just like this

 


Suppe aus gerösteten Pastinaken & Apfel (vegan oder vegetarisch)

Keine Suppe geht so schnell und einfach wie diese!

Zutaten

  • 250g Pastinaken (ca 3 bis 4 Knollen)
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Apfel
  • (Etwas Creme Fraiche oder Sauerrahm)

Gewürze

Salz, Pfeffer, Chiliflocken und etwas Worcestershire Sauce

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen, die Kartoffel und Pastinaken waschen und mit der Schale in gleichgroße Stücke schneiden – die dünnen Enden der Pastinaken können einfach so bleiben und müssen nicht längs geschnitten werden

Den Apfeln vierteln und das Gehäuse raus schneiden

Alles auf einem Backblech verteilen, etwas Oliven- oder Rapsöl, Salz und Pfeffer dazu geben und für 30 bis 40 Minuten im Ofen rösten, nach 15 Minuten alles ein paar mal wenden

Nun alles in einen großen Topf geben, etwas Wasser und Milch hinzugeben (Soja Milch für die vegane Variante) und mit einem Pürierstab pürieren

Die Suppe nochmals aufwärmen und noch einmal mit Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Worcestershire Sauce abschmecken –  mit einem Löffel Creme Fraiche oder einfach so servieren

Advertisements

One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s